10 Tage Safari und Kultur im Norden Tansanias

Tansania Festland

Höhepunkte der Reise

  • Serengeti Nationalpark, Tarangire Nationalpark, Lake Manyara Nationalpark und Ngorongoro Krater
  • Besuch bei den Datoga und Hadzabe Stammesvölkern
  • Einblicke in das Stadtleben Mto Wa Mbu
  • Wanderung im Ngorongoro Hochland
  • Private Safari

 

Diese Reise/Hotel ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Reiseablauf und Informationen:

10 Tage Safari und Kultur im Norden Tansanias

Twiga Safaris - Ihr Reisespezialist für Tansania und Sansibar.

  • 9 Übernachtungen im DZ, Mahlzeiten lt. Reiseverlauf

Ablauf

Tag 1: Arusha – Lake Manyara
Sie fahren von Arusha zum Lake Manyara Nationalpark. Ein einzigartiger Park, bekannt für seinen alkalischen See und atemberaubende Aussichten. Sie können eine Vielzahl an Tieren beobachten, unter anderem auf Bäume kletternde Löwen, Paviane und unzählige Vogelarten.
(-/M/A | Arusha – Lake Manyara (ca. 2 h) | Safari Lake Manyara Nationalpark | Übernachtung: Lake Manyara Tented Camp)

Tag 2: Lake Manyara – Lake Eyasi
Auf dem Weg zum Lake Eyasi besuchen Sie die Stadt Mto Wa Mbu und erhalten Einblicke in das typische Leben einer tansanischen Stadt. Am Nachmittag besuchen Sie das ca. 3.000 Jahre alte Volk der Datoga. Das hauptsächlich aus Farmern und Handwerkern bestehende Volk der Datoga zählt neben den Massai und den Hadzabe zu den ursprünglichen Völkern Tansanias. .
(F/M/A | Lake Manyara – Lake Eyasi (ca. 2 h) | Mto Wa Mbu und Datoga | Übernachtung: Lake Eyasi Safari Lodge)

Tag 3: Lake Eyasi
Erleben Sie Einblicke in das Volk der Hadzabe. Bei Interesse können Sie die Hadzabe am frühen Morgen auf einer traditionellen Jagd begleiten und lernen dabei etwas über die Jahrhunderte alten Jagdtechniken kennen. Die Hadzabe leben rund um den Lake Eyasi und sind das letzte Sammler- und Jägervolk in Tansania. Das Volk zählt heute noch ca. 800 Stammesangehörige. Die Hadzabe haben keine Viehherden und betreiben auch keine Landwirtschaft. Die Männer gehen mit traditionellen Werkzeugen wie z. B. mit Speeren auf Tierjagd, während die Frauen nach Wurzeln und Beeren suchen. Das Überleben wird für das Volk immer schwieriger, da rund um den Lake Eyasi auch andere Nomadenvölker mit Vieherden das Wild vertreiben und Landwirtschaft betreiben.
(F/M/A | Besuch Hadzabe | Übernachtung: Lake Eyasi Safari Lodge)

Tag 4: Lake Eyasi – Serengeti
Ihr Weg führt Sie über das Ngorongoro Hochland mit grandiosen Landschaftsbildern. Bei einem Halt am Kraterrand des Ngorongoro, bietet sich ein unvergleichbarer Ausblick auf die Steppen, Wälder und Seen im 600 m tiefer liegenden Kratergrund. Unterwegs halten Sie auch am Grzimek Memorial. Bereits am Nachmittag können Sie sich auf Ihre erste spannende Safari in Afrikas berühmtesten Nationalpark freuen. Sie können sofort die Bedeutung des Wortes „Serengeti“ erahnen: „endlose Ebene“. Mit ihrer schier endlosen Weite vermittelt die Serengeti ein Gefühl an grenzenloser Freiheit.
(F/M/A | Lake Eyasi – Serengeti (ca. 5 h) | Safari Serengeti Nationalpark| Übernachtung: Kati Kati Tented Camp)

Tag 5 – 6: Serengeti
Genießen Sie zwei weitere Safari-Tage in der Serengeti, gehen Sie auf Pirsch und spüren Sie Löwen, Elefanten, Zebras, Gnus usw. auf. Mit etwas Glück können Sie in der Serengeti die Big Five sehen und je nach Jahreszeit auch die riesigen Gnu- und Zebraherden beobachten. In der Zentral Serengeti halten sich zu jeder Jahreszeit viele Tiere wie Raubkatzen, Giraffen, Elefanten uvm. auf. Neben der Vielzahl an unterschiedlichsten Tierarten zeigt sich in der Trockenzeit eine bis zum Horizont reichende, goldschimmernde Savannendlandschaft, die sich während der Regenzeit in eine grüne, mit zahlreichen Wildblumen durchsetzte Steppe verwandelt.
(F/M/A | Safaris | Übernachtung: 2x Kati Kati Tented Camp)

Tag 7: Serengeti – Ngorongoro Krater
Am Morgen machen Sie sich auf zur Ngorongoro Conservation Area. Dort angekommen unternehmen Sie eine Wanderung mit einem Ranger zum Olmoti Krater. Genießen Sie die atemberaubenden Aussichten des Ngorongoro Hochlands.
(F/M/A | Serengeti – Ngorongoro (ca. 3 h) | Wanderung Olmoti | Übernachtung: Rhino Lodge)

Tag 8: Ngorongoro Krater – Tarangire
Der Ngorongoro Krater ist ein geografisches Wunder und kann sich mit verschiedenen Vegetations- Zonen von Seen über Wälder bis hin zur Savanne rühmen. Trotz seiner geringen Größe und einer Fläche von lediglich 260 km2 ist er die Heimat für über 25.000 Tiere und bietet die Chance den Big Five zu begegnen. Am Nachmittag machen Sie sich durch die weite Massai-Steppe zum auf in Richtung Tarangire, wo Sie heute übernachten werden.
(F/M/A | Safari Ngorongoro Krater| Ngorongoro – Tarangire (ca. 2,5 h) | Übernachtung: Tarangie Osupuko Lodge/ Maramboi Tented Camp)

Tag 9: Tarangire
Gehen Sie heute nochmals auf zu einer Pirschfahrt im Tarangire Nationalpark. Bestaunen Sie während Ihrer Safari nicht nur die Tiervielfalt, sondern auch riesige Baobab- Bäume, die majestätisch aus der Savannenlandschaft ragen und einen ursprünglichen Charme versprühen. Der Tarangire Nationalpark kann sich während der trockenen Sommermonate mit großen Elefantenherden rühmen. In der Trockenzeit versammeln sich u.a. Löwen, Giraffen, Kudus und Zebras an dem immer schmaler werdenden Tarangire River, um an Trinkwasser zu gelangen.
(F/M/A | Safari Tarangire Nationalpark | Übernachtung: Tarangie Osupuko Lodge/ Maramboi Tented Camp)

Tag 10: Tarangire– Arusha
Wenn Sie möchten können Sie heute Morgen nochmals eine kurze Safari im Tarangire Nationalpark unternehmen, bevor Sie wieder nach Arusha zurück fahren.
(F/M/- | Safari | Tarangire – Arusha (ca. 2,5 h))

 

F= Frühstück, M= Mittagessen/Lunch Box, A= Abendessen

 

Änderungswünsche

Alle unsere Reisen können an Ihre persönlichen Wünsche angepasst werden. Vor- bzw. Anschlussprogramme sind selbstverständlich möglich - sprechen Sie uns an.

Highlights

  • Serengeti Nationalpark, Tarangire Nationalpark, Lake Manyara Nationalpark und Ngorongoro Krater
  • Besuch bei den Datoga und Hadzabe Stammesvölkern
  • Einblicke in das Stadtleben Mto Wa Mbu
  • Wanderung im Ngorongoro Hochland
  • Private Safari

Preise/Leistungen

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • 9 Übernachtungen im DZ, Mahlzeiten lt. Reiseverlauf
  • Transfers, unbegrenzte Kilometer im Rahmen des Reiseverlaufs
  • 3 L Wasserflaschen während der Safari
  • Englischsprachiger Driver Guide, deutschsprachiger Guide auf Anfrage
  • Geländewagen mit aufklappbarem Dach (dient gleichzeitig als Sonnenschutz)
  • Private Safari mit Fensterplatzgarantie
  • Alle NP Gebühren
  • Aktivitäten und Ausflüge lt. Reiseverlauf
  • Reisesicherungsschein
  • Informationsbroschüre mit praktischen Reisetipps aus erster Hand (je Zimmer)

Im Reisepreis nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge, Visum
  • Reise- und Krankenversicherung (wir empfehlen Ihnen den RundumSorglos Schutz, wir beraten Sie gerne und buchen diese für Sie)
  • Persönliche Dinge und Ausgaben
  • Individuelle und optionale Ausflüge/Aktivitäten
  • Getränke in den Unterkünften
  • Trinkgeld

Preise

Code: 41B10NA

Preise pro Person im Doppelzimmer
2019 ab 2 Personen ab 4 Personen ab 6 Personen EZZ
01. Apr - 31. Mai
01. Nov - 30. Nov

3.581,- €

2.974,- €

2.767,- €

Auf Anfrage

01. Jan - 31. Mrz
01. Jun - 31. Okt
01. Dez - 31. Dez

3.708,- €

3.090,- €

2.880,- €

Auf Anfrage

 

Preis pro Person im Doppelzimmer. An Weihnachten / Neujahr kann ein Feiertagszuschlag anfallen den wir vor Buchung mitteilen.
Preise und Zimmer vorbehaltlich Verfügbarkeit.

Informationen zur Einreise und den Gesundheitsbestimmungen finden Sie hier.

Änderungswünsche

Alle unsere Reisen können an Ihre persönlichen Wünsche angepasst werden. Vor- bzw. Anschlussprogramme sind selbstverständlich möglich - sprechen Sie uns an.





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Email (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Adresse, PLZ, Ort (Optional)

Name der Reise oder Reisecode

Reisecode ist vor der jeweiligen Preistabelle zu finden

Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen » Datenschutzerklärung